Das mobile Büro

Über die Powerbank, den Kindle und die Faltbare Tastatur habe ich an anderer Stelle schon geschrieben. Für mich ist das ein optimales “immer-dabei” Trio. In der Türkei hatte ich alle Geräte immer dabei und alle Artikel habe unterwegs ich mit der Falttastatur geschrieben. Wie erhofft hat sich alles auch im harten Alltag bewährt. Ich bin ein Freund von Dingen die einfach funktionieren. Ein Werkzeug muss robust sein, und seine Arbeit jederzeit erfüllen können wenn ich es benötige. Gerade sitze ich im Schatten in einem Park mit Blick auf Istanbul und kleinere Mittelmeerinseln. Klar ein Laptop oder Netbook hätte den Job auch machen können – aber selbst ein Netbook ist mir schon wieder eine Nummer zu groß. Alles passt in meine kleine Tasche. Die Kamera hab ich eh immer über der Schulter. Als Schreibprogramm nutze ich übrigens iAWriter auf dem iPhone gibt es das für ein paar Euro, die Android-Version ist es komplett kostenlos soweit ich mich entsinne. Eine Version für Mac OS ist auch vorhanden.

Es nutzt den kompletten Bildschirm des iPhones aus und imitiert eine Schreibmaschine. Textauszeichnungen kann man bequem mit einer einfachen Syntax machen.

Für mich derzeit das Optimum um unterwegs zu bloggen oder zu relaxen (Kindle)!

Nutzt Du ein Gadget um unterwegs Optimal arbeiten zu können? Schreib das doch in die Kommentare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.